Diese Website verwendet Cookies für eine optimale Benutzerführung. Mit dem Besuch dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

  • Persönliche Beratung
  • Zahlung per Rechnung
  • Preisvorteile schon bei geringen Warenmengen
  • Einfaches Rückgabe- und Umtauschrecht

HACH NEWS

Ratgeber, Tipps und Neuheiten aus der Werbemittelbranche von HACH – Werben, Schenken, Überraschen

Tampondruck – der Generalist unter den Druckverfahren

Giuseppe Albiolo, unser Spezialist für Tampondruck
Unser Spezialist Giuseppe Albiolo

Heute möchten wir Ihnen im Rahmen unseres Blogs ein weiteres Druckverfahren vorstellen, dass wir in unserer hauseigenen Druckerei für Sie anbieten: den Tampondruck. HACH als einer der führenden Werbeartikelanbieter mit Sitz im südhessischen Pfungstadt verfügt über eine Vielzahl unterschiedlicher Veredelungsmöglichkeiten.

Wir drucken Logos, Slogans und alles andere ganz nach Ihren Wünschen auf die von Ihnen ausgewählten Werbemittel. Und dabei ist klar: Je nach Materialbeschaffenheit und Artikelform bieten sich verschiedene Drucktechniken an.

Die relativ junge Erfindung des Tampondrucks (1971) des deutschen Graveurs Wilfried Philipp, ist gerade im Bezug auf die zu bedruckende Form der Werbeartikel, im Vergleich mit anderen Verfahren eindeutig im Vorteil. Denn das verformbare Silikonkissen passt sich der zu bedruckenden Fläche an, was das Bedrucken fast jeden Gegenstandes erlaubt.

Wie genau funktioniert der Tampondruck?

  1. Das Druckmotiv wird zunächst mit Hilfe einer Filmvorlage auf ein Klischee belichtet.
  2. Anschließend wird das Klischee ausgewaschen und das Druckbild, ca. 3 Mikrometer tief, ist deutlich zu erkennen (zu druckende Stellen vertieft).
  3. Die von Ihnen festgelegte Druckfarbe wird in eine Farbwanne gegeben. Damit kein Rand entsteht, entfernt ein Rakel überflüssige Farbe.
  4. Der Tampon überträgt die Farbe aus den Vertiefungen des Klischees auf den Artikel ähnlich wie ein Stempel. Insofern ist Tampondruck ein indirektes Tiefdruckverfahren.
Tampon_Tampondruck_Collage
Einzelne Arbeitsschritte im Tampondruck

Vielseitigkeit ist Trumpf

Ebenfalls wichtig für Ihre Werbeartikel: Der Tampondruck ist eines der langlebigsten und effizientesten Druckverfahren. Zudem wird Ihr Logo detailgetreu und farbgenau wiedergegeben. Und damit erhält Ihr Kunde, der Empfänger des bedruckten Werbeartikels, in jedem Fall ein hochwertiges Produkt.

Für Sie als Unternehmer ebenfalls wichtig ist, dass Ihre Werbeartikel bei HACH dank kurzer Wege, hoher Flexibilität und der vorhandenen Inhouse-Veredelung sehr schnell bedruckt sind – die Lieferung erfolgt wenn nötig innerhalb von 48 Stunden.

Wenn Sie also bemerken, dass sich Ihr Vorrat an Streuartikeln wie Kugelschreibern, Feuerzeugen oder Zollstöcken dem Ende zuneigt, erteilen Sie uns einfach den Auftrag und senden uns die Datei mit dem gewünschten Aufdruck zu. Innerhalb kürzester Zeit sind Sie wieder bestens ausgestattet mit gebrandeten Werbemitteln für die Kundenwerbung.

Share on FacebookShare on Google+Share on TumblrTweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.