Diese Website verwendet Cookies für eine optimale Benutzerführung. Mit dem Besuch dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

  • Persönliche Beratung
  • Zahlung per Rechnung
  • Preisvorteile schon bei geringen Warenmengen
  • Einfaches Rückgabe- und Umtauschrecht

HACH NEWS

Ratgeber, Tipps und Neuheiten aus der Werbemittelbranche von HACH – Werben, Schenken, Überraschen

Vom Jubelhut bis zum Sitzkissen – Werbeartikel zur Fußball EM 2016

Kopfbekleidung für die Fußball-EM: der Jubelnde Hut
Emotionales Werbe-Umfeld. Die Fußball-EM!

Endlich wieder ein großes Fußballturnier: Die Fußball-EM 2016 in Frankreich steht vor der Tür – und da sollte jedes Unternehmen mit  Fanartikeln für seine Kunden vorbereitet sein. Schließlich lässt jedes große Fußballturnier selbst Fußballmuffel jubelnd vor dem Fernseher sitzen. Die Nationalmannschaft, fährt dazu als einer der Favoriten zur EM.

In der Vorrunde lauern das starke Polen sowie die beiden Überraschungsteams aus Nordirland und der Ukraine. Ein Weiterkommen der Mannen um Schweini, Manu und Co ist da sehr wahrscheinlich. Da machen Sie sich bei Ihren Kunden richtig beliebt, wenn sie die Fans, den zwölften Mann, mit fußballaffinen Werbeartikeln ausstatten!

Sportliche Großereignisse wie die Europameisterschaft sind perfekt, um das hohe Marketingpotential von Werbegeschenken zu nutzen – achten Sie allerdings bitte darauf, dass sie keine Markenrechte von Fußballverbänden sowie mit diesen geschäftlich verbundenen Großsponsoren riskieren. So dürfen nur zahlende Sponsoren z. B. mit dem offiziellen EM-Logo arbeiten.

Der Werbeträger Auto als Fahnenträger

Spätestens seit der Heim-WM 2006 ist Deutschland bei WMs und EMs ein Jubelmeer aus schwarz-rot-goldenen Deutschlandflaggen. Fahnen von ganz groß bis klein sind beliebt bei Jung und alt. Besonders beliebtes Utensil zum Flaggezeigen ist hierbei das Auto. Wahre Fans beflaggen die Außenspiegel, Automagneten in der Landesflagge schmücken Türen und Kotflügel und die Heckscheibenwischer-Hand winkt bei Regenwetter fröhlich dem Fahrer im Hinterwagen zu.

Fuhren früher nur die Karossen von Präsidenten mit Standarte umher, so ist in Deutschland bei Fußballturnieren gefühlt jeder dritte deutsche PKW mit Autoflagge am Fenster oder am Kotflügel unterwegs. Als cleveres Unternehmen unterstützen Sie diesen Trend, indem Sie Ihren Kunden diese günstigen Fanartikel in Schwarz-Rot-Gold als Werbegeschenk mitgeben.

Erhält man die Autoflagge geschenkt, muss man sie nicht selber kaufen und spart Geld. Geld, das man unbewusst beim nächsten Besuch Ihres Geschäfts wieder dort investieren kann.

Bestens vorbereitet ins Spiel gehen – die passenden Deko-Artikel

Ob Public Viewing oder Privatparty mit Freunden – zusammen Fußball schauen macht die Fernsehübertragungen gleich noch einmal schöner. Schaffen Sie mit Fußball-Werbegeschenken wie Luftballons in Deutschlandfarben oder Wimpelketten ein Public-Viewing-Ambiente bei Ihren Kunden.

Auch schwarz-rot-goldene Hawaii-Armbänder sind ein Trend, der Sie als Unternehmen nicht viel kostet. Fan-Schminkstiften zaubern jedem Gast die deutsche Flagge ins Gesicht und sollte ein Spiel der Nationalmannschaft in die Verlängerung gehen, sitzen Ihre Kunden bequem bis zum Elfmeterschießen – auf einem mit dem Logo Ihrer Firma verzierten Sitzkissen.

„Wichtig is aufm Kopf!“ – der Hut für den Fan

In Deutschland sind Hüte, Mützen und Caps bei Fans sehr beliebt. Sonnenschutz bieten die klassische Baseball-Cap mit Aufdruck oder ein amerikanisch angehauchter Cowboyhut in Schwarz-Rot-Gold. Zur Europameisterschaft in Frankreich gibt es zudem noch zwei weitere interessante Innovationen.

DER Hingucker ist ganz bestimmt der „Jubelnde Hut“. Aufgesetzt und eingeschaltet schwenkt die an der Hutspitze befestigte Deutschlandfahne lustig hin und her, während der Träger mit Knöpfen auf der Hutkrempe zwischen verschiedenen Fangesängen, Schiripfiffen, Torjubel und „Deutschland, Deutschland“-Anfeuerungsrufen wählen kann. Subtiler und weniger laut ist da die Baskenmütze in den deutschen Nationalfarben.

Die Fußball-EM findet schließlich in Frankreich statt – da möchte man sich ironisch dem „Idealbild des Franzosen“ anpassen. Und dieser trägt beim morgendlichen Baguette-Kauf bekanntermaßen pflichtbewusst die national vorgeschriebene Kopfbedeckung … ehe er auf dem Weg nach Hause noch einen Rotwein unter den Arm klemmt und dabei mehrere filterlose Zigaretten raucht.

Die Fußball-EM und andere große Sportereignisse als perfektes Werbevehikel

Egal, welche Werbemittel Sie für Ihr Unternehmen wählen, ob Sie kleinere Streuartikel und Accessoires verschenken oder teurere Produkte – bei so einem Mega-Event wird Ihr Werbeartikel garantiert genutzt. Zudem sorgt er für Freude bei jedem Fan bzw. Kunden.

Generieren Sie für wenig Geld Aufmerksamkeit für Ihre Firma, binden Sie Altkunden und gewinnen Sie Neukunden hinzu. Und wer weiß: Vielleicht macht ein Titelgewinn der Nationalmannschaft Ihren Werbeartikel für den beschenkten Fan zusätzlich noch zu einem emotional aufgeladenen Gegenstand.

Share on FacebookShare on Google+Share on TumblrTweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.