Diese Website verwendet Cookies für eine optimale Benutzerführung. Mit dem Besuch dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

  • Persönliche Beratung
  • Zahlung per Rechnung
  • Preisvorteile schon bei geringen Warenmengen
  • Einfaches Rückgabe- und Umtauschrecht

HACH NEWS

Ratgeber, Tipps und Neuheiten aus der Werbemittelbranche von HACH – Werben, Schenken, Überraschen

Die Werbegeschenke-Trends für 2016

Werbegeschenke-Trends
Werbeartikel-Trends für das Jahr 2016!

Ganz wie in der Welt der Mode gibt es auch Werbegeschenke-Trends. Die Promotional Gift Awards 2016 sind hierbei ein guter Indikator für gelungene Werbepräsente. Dieser Preis wird regelmäßig Ende des Vorjahres verliehen und prämiert unterschiedliche Preisträger. Die Kategorien reichen von Streuartikeln und kommunikativen Produkten bis hin zu Merchandising oder Veredelungstechniken.

Für alle Gewinner der einzelnen Kategorien des Promotional Gift Award 2016 – wie auch generell für jedes gelungene Werbegeschenk – gelten immer noch drei goldene Regeln.

  1. Informieren Sie sich über die Interessen und Vorlieben der zu beschenkenden Person.
  2. Wählen Sie ruhig ein klassisches Werbegeschenk, aber am besten eines mit einem besonderen Dreh.
  3. Bei wertvollen Werbepräsenten ist Individualisierung ein absolutes Muss.

Neben einem ansprechenden Werbepräsent kommt es vor allem auf den Punkt Individualisierung an. Jede Zielgruppe erhält so das passende Geschenk. Und das wird veredelt durch unterschiedliche Druckverfahren. Auch hier reicht die Auswahl von der Folienprägung bis hin zur edlen Laser-Gravur.

Bio als einer der Werbegeschenke-Trends

Generell lässt sich feststellen, dass im Jahr 2016 auch im Bereich der Werbegeschenke Nachhaltigkeit immer wichtiger wird. Die Gründe hierzu sind evident. Der Begriff „Bio“ ist äußerst positiv besetzt. Er steht für eine gewisse Wertigkeit und beinhaltet, dass bei der Produktion des entsprechenden Artikels ressourcenschonend vorgegangen wurde. So wird dem Verbraucher angezeigt, dass er ein solches Produkt mit gutem Gewissen erwerben kann.

Wenn zusätzlich auch noch ein innovatives Design oder ein neuer, nicht erwartbarer Ansatz vorhanden ist, wird dies auch von den Awardstiftern und Experten der „Werbeartikel Nachrichten“ gerne gewürdigt. So finden sich auf der diesjährigen Liste der ausgezeichneten Werbeprodukte gleich mehrere nachhaltige ökologische Werbegeschenke.

Hier stechen die „bio Strohhalme“, eine nachhaltige, aus echtem Stroh hergestellte Alternative zum Kunststoffstrohhalm hervor. Auch ein ausgezeichnetes Produkt: der Bioponcho für Outdoor-Events aus extra zertifiziertem Biokunststoff.

Edle Werbe-Präsente für besondere Kunden

Jede Firma besitzt sie: die großen Kunden, die dafür sorgen, dass regelmäßig die Auftragsbücher voll sind. Geschäftspartner, die schon seit vielen Jahren hoch zufrieden mit Ihren Leistungen sind. Im Idealfall hat sich sogar schon etwas wie Freundschaft zwischen Ihnen und den dortigen Ansprechpartnern entwickelt.

Dieser Kundenkreis will gehegt und gepflegt werden. Und da wurde in diesem Jahr ein Anbieter aus dem Fahrradbereich ausgezeichnet. Das Werbegeschenk: besondere, etwas wertvollere und eigens produzierte und dieses Jahr prämierte Taschen aus Fahrradschläuchen.

Beliebte Werbegeschenke sind hier auch immer edle Klassiker wie z. B. hochwertige Füllfederhalter. Hier kommt der Individualisierung eine wichtige Rolle zu. Das zeigt die Auszeichnung von gleich sechs verschiedenen Firmen für Veredelungstechnik. Wichtig hierbei ist, dass eine Einzelpersonalisierung möglich ist. Edle Geschenke wirken umso kostbarer, wenn darauf der Name der beschenkten Person eingraviert oder geprägt ist.

Ebenfalls ein Klassiker unter den Werbegeschenken, aber gleichzeitig immer noch en vogue und Teil der Werbegeschenke-Trends, sind hochwertige Lebensmittel. Personalisierte prickelnde Schaumweinflaschen oder edle und ausgefallene Süßigkeiten-Kreationen (in diesem Jahr mit gleich vier Promotional Awards ausgezeichnet) sind damit eindeutig Trendsetter bei den Werbegeschenken 2016. Da freut sich jeder Gourmet und Geschäftspartner.

Share on FacebookShare on Google+Share on TumblrTweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.