Kostenfrei anrufen 0800 - 543 22 20
Schreiben Sie uns [email protected]
Melden Sie sich jetzt an! Der HACH Newsletter
HACH News Ratgeber, Tipps und Neuheiten aus der Werbemittelbranche von HACH – Werben, Schenken, Überraschen

Sommeranfang 2022: Wann ist der längste Tag im Jahr

Obwohl der erste leichte Sonnenbrand schon vorbei ist, der Sommeranfang beginnt für uns am 21. Juni, auch als „längster Tag des Jahres“ bekannt. Je nördlicher man reist, desto länger scheint die Sonne. In Konstanz bleibt es ganze 16 Stunden 5 Minuten hell. An der dänischen Grenze dauert die Tagzeit sogar mehr als 17 Stunden an. In Schweden wird der kalendarische Sommeranfang mit Frühkartoffeln (färskpotatis) mit Dill gefeiert und weiterem traditionellen Brauchtum zum Mittsommerfest. Abgesehen davon, dass dieses Datum vor allem durch Werbekampagnen von schwedischen Einrichtungskonzernen bekannt ist, hat der kalendarische Sommeranfang noch viel mehr Bedeutung.

Sommerbeginn ist am 21. Juni, oder doch nicht?

Was für die Astronomen der Sommeranfang ist (21. Juni), wird von den Meteorologen anders beurteilt (Sommerbeginn: 1. Juni). Denn für die Wetterstatistik ist der astronomische Sommeranfang zum Monatsende eher ungeeignet. Für eine einfachere Berechnung sprechen die Meteorologen vom 1. Juni als meteorologischen Sommeranfang. In der Statistik auf diesem Datum basierend immer der Monatsmittelwerte für Regen, Temperatur und Sonnenscheindauer analysiert.

Der Sommeranfang am 21. Juni bleibt den Astronomen vorbehalten.

: Bauernkalender aus dem HACH Werbeartikel KatalogWelche Bedeutung hat der kalendarische Sommeranfang heute noch?

Schon vor dem Altertum war der Sommeranfang ein wichtiges Datum im Kalender. Denn dann konnte man erste Aussagen über den Ernteerfolg treffen. Bauernregeln wie

  • Ist die Milchstraße im Juni klar zu seh'n, bleibt das Wetter schön.
  • Im Juni ein Gewitterschauer, macht das Herz gar froh den Bauer.
  • Wenn im Juni der Nordwind weht, das Korn zur Ernte trefflich steht.

haben sich nicht umsonst über die Jahrhunderte gehalten. Seit dem 17. Jahrhundert werden Bauernregeln und Wettervorhersagen im Hundertjährigen Kalender zusammengefasst. Vor allem der Juni ist maßgeblich für den restlichen Verlauf des Sommers verantwortlich – eine wichtige Information für Landwirte, Freiluftgastronomen und Festivalveranstalter.

Für den Summer Sale gibt seit 2004 kein festes Datum mehr. Trotzdem planen viele Unternehmen um den 21. Juni ihren Startdatum ein. Denn der Sommeranfang fällt in der Regel auf die 25. Kalenderwoche. Es bleiben also noch 193 Tage bis zum Ende des Geschäftsjahres. Zeit, um sich schon einmal mit dem Kalender Sortiment von HACH zu beschäftigen und nach ersten Weihnachtsgeschenken für Mitarbeiter und Kunden Ausschau zu halten.