Diese Website verwendet Cookies für eine optimale Benutzerführung. Mit dem Besuch dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutzerklärung

  • Persönliche Beratung
  • Einfaches Rückgabe- und Umtauschrecht
  • Geprüfte Zahlungsarten:

Diese Website verwendet Cookies für eine optimale Benutzerführung. Mit dem Besuch dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutzerklärung

Sie haben keine Artikel im Warenkorb

  • 0800 - 543 22 20
    Kostenfrei anrufen
  • Schreiben Sie uns!
    Kontaktformular
  • Home Werbeartikel Streuartikel Zollstöcke

    Zollstöcke

    Filter

    nach Attribut
    Nur Top Preis Artikel
    nach Eigenschaft
    Nur lieferbare Artikel
    nach Preisspanne
    nach Farbe
    Anzeigeoptionen

    Zollstock bedrucken – Werbeartikel fürs Handwerk

    Für jeden Handwerker, ob professionell ausgeübt oder auch als Heimwerker mit Passion, ist der Zollstock ein unverzichtbares Hilfsmittel für nahezu jedes Projekt. Denn je genauer die Maße und gerader der Winkel ist, desto ansehnlicher das Ergebnis. Letztlich jeder, ob aus Profession oder für den privaten Bedarf, benötigt ein Maßband oder Zollstock. Nur so hängen Bilder gerade, Teppiche werden richtig verlegt und die Regale stehen sofort an der richtigen Stelle im Büro. Das bietet Unternehmen einen idealen Werbeträger. In der Ansprache von Geschäftskunden, aber auch im Geschäft mit dem Endverbraucher ist das bedruckte Metermaß als Werbeartikel gut einzusetzen. Daher können Sie als Handwerksbetrieb den Zollstock bedrucken und mit Ihrem Logo überall dabei sein, wo erfolgreiche Projekte entstehen.

    Dank der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten lohnt es sich, den Zollstock bedrucken und mit dem Firmenlogo branden zu lassen. Denn damit wird der simple Streuartikel zu Ihrem Markenbotschafter und viralen Fähigkeiten mit unbedingten Branchenbezug. Unbestritten ist, dass der Zollstock mit Logo von Hand zu Hand geht. Ein solches Werbemittel kann somit in vielen Bereichen eingesetzt werden. Er ist auch im Konsumentenmarkt ein hilfreiches Werkzeug.

    Neben den typischen Zollstöcken können Sie bei uns auch Maßbänder online bestellen. Hier kaufen Sie ein ideales Gadget, teilweise samt Wasserwaage für Ihre Kunden und Mitarbeiter ein. Dank hochwertigem Werbedruck kann jeder den Werbeartikel Ihrer Firma zuordnen. Mehr Sichtkontakte können selten durch ein Produkt erzielt werden.

    Zollstöcke aus unterschiedlichen Materialien bedrucken lassen

    Der typische Zollstock, bedruckt oder unbedruckt, besteht aus Holz und Metallgelenken zwischen den einzelnen Leisten. In der Regel sind die Messgeräte metrisch ausgerichtet. Sie werden aber auch Maßbänder oder Zollstöcke finden, die mit Inches oder anderen Skalen bedruckt sind. Ein Zollstock mit beiden Maßeinheiten ist vor allem für diese Unternehmen als überaus praktisch, die interkontinental arbeiten. So schätzen international agierende Technologie- und Ingenieurunternehmen die doppelten Maßangaben ganz besonders.

    Abgesehen von verschiedenen Maßeinheiten, können Sie den Zollstock bedrucken und dabei unterschiedliche Ausgangsmaterialien zählen. HACH bietet Ihnen klassische Holz-Zollstöcke oder solche aus Kunststoff. Letztere haben den klaren Vorteil, dass Feuchtigkeit nicht ins Material eindringen kann. Somit ist es ausgeschlossen, dass sich die Leisten verziehen und die Maßangaben variieren. Kunststoff ist zudem ein sehr preisgünstiger Werkstoff. Das wirkt sich auch auf Ihr Budget aus. Denn somit können Sie es sich erlauben, den Zollstock bedrucken zu lassen und in großen Mengen in unserem Onlineshop zu bestellen.

    Werbeartikel sind vor allem dann praktisch und werden akzeptiert, wenn Sie funktional und klein sind. Für die Kunden, die ständig mobil sind und keine großen Dinge transportieren, bieten wir Schlüsselanhänger und Zollstock in einem Stück an. Überall, wo schnell ein Maß geprüft werden muss, ist auch ein Teil Ihres Unternehmens dabei. Und vergessen Sie nicht; dieser Werbeartikel aus dem Handwerksbereich steht für Exaktheit und Präzision. Machen Sie sich diese Eigenschaften auch für Ihr Unternehmen zu eigen! Ihre Kunden werden es zu schätzen wissen.

    Marketing für Handwerker - Messbarer Erfolg durch Zollstöcke

    Lange sind die Zeiten vorbei, wo ein Firmenschild und der Tag der offenen Tür, Kunden in Handwerksbetriebe brachte. Durch differenzierte Dienstleistungen, gestiegenen Wettbewerb und die Wegwerfmentalität des Konsumenten, müssen sich Handwerker stärker um ein schlüssiges Vermarktungskonzept bemühen. Damit der Interessent zum Stammkunden wird, sind langfristige Überlegungen nötig. Eine Visitenkarte gerät schnell in Vergessenheit. Ein gut platziertes Werbegeschenk kommt besser beim Kunden an – mit Langzeitwirkung. Denn ein Zollstock bedruckt mit Ihrer Telefonnummer hilft wirklich weiter. Ein Griff in den häuslichen Handwerkskasten und die SOS Notrufnummer vom Installateur ist da! Nebenbei geben Sie Ihrer Zielgruppe das Gefühl, dass immer Sie zur Stelle sind, wenn Not am Mann ist. Und da müssen keine dramatischen Ereignisse eintreten! Die helfende Hand ist immer gefragt.

    Betrachten Sie die Ausgaben fürs Marketing als bleibendes Investment. HACH bietet für jedes Budget genau die passende Lösung an. Hier arbeiten wir mit unterschiedlichsten Branchen zusammen und kennen daher die Bedürfnisse ganz genau. Für Handwerker mit wenig Zeit für Vertrieb und Administration finden Sie Komplettlösungen im Werbemittel Onlineshop vor. Diese bestellen Sie in wenigen Arbeitsschritten online und können die Veredelung gleich mit beauftragen. Nach wenigen Minuten dürfen Sie sich wieder Ihrem Kerngeschäft widmen. Schneller und preisgünstiger können Sie Ihr Marketing nicht steuern.

    Warum heißt es eigentlich Zollstock?

    Der Zoll als Maßeinheit ist eigentlich in unseren Breiten kaum noch gebräuchlich. Allein in wenigen technischen Bereichen findet die Maßeinheit Zoll ab und an Verwendung. So zum Beispiel beim nichtmetrischen Zollgewinde. Trotzdem hinterlässt er im Wortschatz seine Spuren, genauso wie die Pferdestärke (PS) oder die Elle.

    Im Jahr 1886 meldeten die Gebrüder Ullrich ein Messgerät, bestehend aus einem Federgelenk und Holzleisten, zum Patent an. Dieser „Klappmeter“ genannte Gegenstand war quasi die Urform des Zollstockes. Inzwischen hatte sich übrigens die Maßeinheit Zoll in Zentimeter gewandelt. Der Begriff „Zollstock“ bliebt aber bis heute bestehen.

    Sollten Sie mit Kunden oder Geschäftspartnern aus dem angloamerikanischen Raum arbeiten, dann empfiehlt es sich, einen Zollstock mit zwei Maßeinheiten zu besitzen – Zentimeter und Inch. In Großbritannien und den USA entspricht das Längenmaß dem Zwölftel eines Fußes oder 1/36 des Yards. Für Kopfrechner gibt es hier die Umrechnungsformel:

     

  • 1 Zentimeter / 2,54 = 0,393701 Zoll
  •  

    Wenn Sie gerne Jeans tragen, werden Sie schon öfter mit dem Inch-Maß in Kontakt gekommen sein. Denn nur mit den richtigen Maßangaben aus Weite und Länge finden Sie die richtige Passform. Auch beim Kauf von Bildschirmen und Projektionstechnik sollten Sie mit den Maßen sicher sein. Der Zollstock mit Aufdruck hilft Ihnen, Ihren Mitarbeitern und vor allem Kunden immer das passende Maß zu finden.