Kostenfrei anrufen 0800 - 543 22 20
Schreiben Sie uns [email protected]
Melden Sie sich jetzt an! Der HACH Newsletter
HACH News Ratgeber, Tipps und Neuheiten aus der Werbemittelbranche von HACH – Werben, Schenken, Überraschen

Internationaler Weltwassertag – 22. März 2022

Seit 1993 wird am 22. März jedes Jahr der Internationale Weltwassertag gefeiert. Beschlossen wurde diese Aktion im Rahmen der UN-Generalversammlung. Die Bedeutung, Wasser als wichtige Ressource zu schützen, nimmt jährlich zu. Grund genug, dass wir dem Internationalen Weltwassertag ein wenig mehr auf den Grund gehen. Denn oftmals sind es kleine Stellschrauben, durch die wir Wasser und Umwelt schützen können.

Nicht einfach mal laufen lassen!

Es gibt so viele Möglichkeiten mit dem knappen Gut Wasser achtsam umzugehen. Abgesehen davon, dass weniger Verbrauch von Reinigungs-, Waschmitteln und Duschwasser mehr Geld im Portemonnaie bedeutet. Auch die Benutzung von wiederverwendbaren Trinkflaschen aus nachhaltigen Materialien oder Glas sorgt für eine bessere Wasserqualität. Von jedem Plastikprodukt werden winzige Teilchen abgetragen – so genanntes Mikroplastik. Das will man ja nicht in Form von Fischstäbchen auf dem Teller wiederfinden.

A Tip Tap – Wasser zum Mitnehmen

Wir können uns glücklich schätzen; Wasserhahn auf und rein damit in die Trinkflasche. Und schon geht es los ins Büro oder zum Sport. Unter dem Motto a tip: tap bringen Initiativen Beratung für Groß und Klein, wie man Wasser sparen kann. Der schöne Nebeneffekt: Durch das Abfüllen von Leitungswasser in wiederverwendbare Glasflaschen werden Gewässer geschont. 1. Weil weniger Treibhausgas für den Transport von Trinkwasser in Flaschen verursacht wird. 2. Weil deutlich weniger Plastikflaschen in Flüssen und Ozeanen landen.

Der niederländische „Ocean Cleanup“ stellt sich der Gewässerverunreinigung durch Plastik auf ungewöhnliche Art entgegen. 600 Meter lange, schwimmende Barrieren fungieren als Plastikschlucker im Ozean. Ähnlich einem Fischernetz soll der „Pacific Garbage Patch“ – der größte Müllstrudel im Nordpazifik – entfernt werden.

Ein Wiener Start-up und ein deutscher Sportartikelhersteller nutzen diesen ozeanischen Plastikmüll zum Beispiel für die Schuhherstellung. Aber noch viele andere Produkte gibt es aus diesen maritimen Recyclaten. In unserem Onlineshop finden Sie Werbeartikel Shop finden Frisbees aus 100 % Ocean Plastic oder viele weitere Giveaways für sauberes Wasser.

 

Lassen Sie sich inspirieren und überraschen Sie Kunden oder Mitarbeiter mit passenden Kleinigkeiten zum Internationalen Weltwassertag am 22. März.

Foto: congerdesign|Pixabay