Kostenfrei anrufen 0800 - 543 22 20
Schreiben Sie uns [email protected]
Melden Sie sich jetzt an! Der HACH Newsletter

Halfar

HALFAR® steht für starke Taschen und Rucksäcke, die eine Bühne für die Inszenierung vieler großer Marken darstellen. Das Sortiment umfasst neben den Werbeklassikern wie Einkaufskörbe, Reisetaschen, Strandtaschen und stylisher Umhängetaschen auch Sonderanfertigungen für technische Geräte, die speziell auf besondere Herausforderungen zugeschnitten sind.

So ist HALFAR® zu einer Marke herangewachsen, die für besondere Qualität, Kreativität und Individualität steht.

Halfar® Taschen bedrucken & Marken Werbeartikel bei HACH bestellen
Filter
nach Attribut
Nur Top Preis Artikel
%SALE
Topseller
nach Preisspanne
nach Farbe
Anzeigeoptionen
Darstellung als: Raster Liste
  1. HALFAR Rucksack Splash, rot
    HALFAR Rucksack Splash - Backpack aus LKW Plane mit Rollverschluss
    Ab 12,95 €
    • Neu
  2. HALFAR Filzshopper mit Werbedruck
    • Neu
  3. HALFAR Shopper Planet aus pre-recycelter Baumwolle mit langen Henkeln
    HALFAR Shopper Planet aus pre-recycelter Baumwolle mit langen Henkeln
    Ab 1,25 €
  4. HALFAR Rucksack Diamond aus hochwertigem Polyester
    HALFAR Rucksack Diamond aus hochwertigem Polyester
    Ab 5,95 €
  5. LorryBag Eco mit Werbedruck
    HALFAR LorryBag Eco Tasche aus stabiler LKW-Plane
    Ab 8,95 €
  6. HALFAR Shopper Baskets mit Werbedruck
    HALFAR Shopper Basket, leichter Einkaufskorb / Korb
    Ab 11,45 €
Anzeigeoptionen
Darstellung als: Raster Liste

Halfar® Taschen als hochwertiger Werbeartikel für Ihr Unternehmen

Nicht erst seit einigen Jahren wird der Tasche Kultcharakter nachgesagt. Weltweit sind besonders Frauen bereit, sogar mehr als tausend Euro für dieses besondere Accessoire zu bezahlen. Nichts wertet die Garderobe optisch mehr auf und ist gleichzeitig auch noch überaus praktisch, als eine individuelle Tasche mit Aufdruck. Das ist unter anderem auch der Grund, weshalb Taschen in der Werbeindustrie immer häufiger in Einsatz kommen. Denn Taschen mit Druck oder Stickereien stehen hoch im Kurs – Tendenz steigend. Drückt man doch über eine hochwertige Tasche, wie beispielsweise Markentaschen von Halfar®, Individualität, Geschmack und Lebenseinstellung aus. Eine Tasche von Halfar®, bedruckt oder unbedruckt kann unter anderem auch zum haptischen Träger einer Werbebotschaft werden.

Bereits 1986 erkannte Armin Halfar® diese Entwicklung. Ursprünglich spezialisierte sich das Unternehmen Halfar® aus Ostwestfalen in der Herstellung von Einsatz- und Notfalltaschen, sowie der Fertigung von Spezialtaschen für den unterschiedlichsten Gebrauch. Durch die hohe Qualität, Strapazierbarkeit der Materialien und stetige Innovationen, entwickelte Halfar® ein zweites Standbein: Design und Fertigung von Individualtaschen. Reißenden Absatz finden diese hochwertigen Halfar® Taschen mit Druck oder Stick besonders in der Werbeindustrie und für das Merchandising in unterschiedlichsten Branchen. Denn Halfar® Taschen werden aus vielfältigen Materialien hergestellt, bestechen durch ihre edle Optik und sind überaus strapazierfähig. Halfar® Taschen sind bedruckbar durch Veredlungstechniken wie Siebdruck, Digitaldruck, Bestickung, Sublimationsdruck, Lasergravur und Transferdruck. Das Unternehmen Halfar® aus Bielefeld nutzt sogar das aufwendige Doming-Verfahren, eine Veredlungstechnik, bei der dreidimensionale Oberflächenbeschichtungen Taschen von Halfar® auf besondere Art und Weise aufwerten.

Halfar® Werbetaschen – Zwischen Werbewirksamkeit und Nutzwert

Nachweisbar liegen haptische Werbemittel nach wie vor im Trend und genießen gegenüber anderen Formen der Werbung, wesentliche Vorteile durch ihre wortwörtliche Begreifbarkeit. Eine Halfar® Tasche hat deshalb das Zeug dazu, „die aus dem Gedanklichen ins Stoffliche übertragene Werbebotschaft“ (Zitat: Robert Nieschlag, Erwin Dichtl, Hans Hörschgen) am besten zu verkörpern. Kurz: Haptische Werbemittel sorgen dafür, dass eine Werbebotschaft begreifbar wird. Hinzukommt, dass Halfar® Tasche einen langen Gebrauchswert haben. Auch nach häufiger Benutzung erscheint das Material dieser hochwertigen Tasche immer noch wie neu, der Druck auf der Halfar® Tasche hat auch nach Monaten nicht an Brillanz verloren. Das sorgt dafür, dass sich Kunden, die eine solche bedruckte Tasche verwenden, sich auch noch nach langer Zeit positiv an das Unternehmen erinnern, welches die Halfar® Tasche verschenkt haben. Für Werbetaschen mit Druck ist das eine wesentliche Voraussetzung die Werbebotschaft langfristig im Gedächtnis des Kunden zu verankern. Die großen Flächen auf beiden Seiten einer Tasche, bieten sich förmlich dazu an, die Halfar® Tasche mit Aufdruck zu versehen. Durch die jahrelange Erfahrung des Bielefelder Unternehmens sind alle Taschen, Rücksäcke und Einkaufskörbe, die Sie bei uns im Onlineshop erhalten können, ideal fürs Bedrucken aller Halfar® Produkte.

In unserer mobilen Gesellschaft erfreuen sich Taschen und Rucksäcke großer Beliebtheit. Muss man doch an langen Tagen im Büro, auf Messen und beim Kunden vielerlei Arbeitsmittel bei sich tragen. Hier kommt es nicht nur auf den reinen Gebrauch einer Tasche, sondern auch auf Komfort und Exklusivität an. Ihr Gegenüber erwartet, dass Sie auch beim letzten Geschäftstermin am späten Abend einen glänzenden Auftritt hinlegen und Wert auf eine präsentable Erscheinung legen. Wenn Sie beispielsweise eine Halfar® Tasche mit Logo bedrucken lassen und damit zu Kundentermin erscheinen, können Sie sicher sein, dass Sie die Aufmerksamkeit auf Ihrer Seite und bei Ihrem Unternehmen haben. Denn dank der hochwertigen Druckverfahren, die wir Ihnen anbieten, wird auch nach vielen Jahren Ihr Logo nicht an Brillanz verloren haben. Bei der Tasche von Halfar® verhält es sich genauso. Auf Form, Material und Qualität können Sie sich jederzeit verlassen. Auch das sind gute Gründe Halfar® Taschen in Ihre Unternehmenskommunikation einzubinden. Aber auch im Business to Consumer Bereich sind Produkte von Halfar® ein beliebtes und praktisches Werbemittel. Mit dem Shopper Basket statten Sie Ihre Kunden mit einem Werbegeschenk von langer Nutzdauer aus. Sie sorgen im eigenen Interesse für die beste Verbreitung Ihrer Werbebotschaft.

Eine Halfar® Tasche als Werbemittel zu wählen, ist nicht nur aus Qualitätsgründen passend. Eine bedruckte Tasche mit Logo sorgt durch ihren Verwender für eine große Reichweite. Rucksäcke, Tragebeutel und Taschen erfreuen sich einer hohen Verweildauer beim Kunden. Besonders wenn ein Unternehmen, das beispielsweise Halfar® Taschen mit Werbeaufdruck verwendet, auf Markenware setzt. Die Werbekontaktchancen sind dank der Langlebigkeit sehr hoch, zudem tragen die Nutzer von Halfar® Taschen die Werbebotschaft Ihres Unternehmens zur Zielgruppe oder zu einem bestimmten Interessentenkreis. So sorgen Sie durch Halfar® Taschen als Werbemittel für die virale Verbreitung der Botschaft – und das über Jahre. Laut einer statistischen Erhebung liegt die Werbewirkung durch Taschen von Halfar® oder einem anderen Markenhersteller deutlich vor Werbung in Funk und Fernsehen, Tageszeitungen oder auf Plakatwänden.

Neben der Wertigkeit und der Funktionalität einer Halfar® Tasche, entscheiden sich viele Unternehmen aber auch wegen der Attraktivität und der enormen Bandbreite, Halfar® Taschen individualisieren zu lassen, für diesen Markenartikel. Für Kunden, die aufwendig designte Taschen im klassischen oder trendigen Stil schätzen, sorgt ein Werbegeschenk in Form von Halfar® Taschen dafür, dass sich Ihr Kunde wertgeschätzt fühlt. Dadurch, dass sich Halfar® Taschen in Form, Design und Farbe an fast jedes Corporate Design anpassen lassen, bieten sich die Markentasche bestens für die Unternehmenskommunikation und als Werbeartikel zum Bedrucken an.

Welche Halfar® Tasche erzielt die beste Wirkung bei Ihrer Zielgruppe

Halfar® Taschen mit Druck oder Stick stellen eines der wirkungsvollsten Werbemittel dar, wenn Sie Ihre Zielgruppe kennen oder zukünftige Zielgruppen richtig einschätzen können. Sprechen Sie beispielsweise Endverbraucher an, hier vorrangig Hausfrauen oder die Person im Haushalt, die die Einkäufe erledigt, empfiehlt es sich den Shopper Solution als Werbeartikel für die Kundinnen auszuwählen. Der Shopper fasst einen gesamten Wochenendeinkauf und ist dabei strapazierfähig und komfortabel zugleich. Denn die kontrastierenden Trageriemen lassen sich schnell über die Schulter werfen. Übersichtlich wird der Shopper dank der Innentasche für das Handy und die Geldbörse.

Wenden Sie sich in Ihrem Unternehmen an Kinder oder könnten Kinder die Kaufbereitschaft Ihrer Eltern beeinflussen, sind Werbeartikel für Kinder gerne die bessere Wahl. Denn Eltern beziehen Ihre Kinder mittlerweile sehr oft in die Kaufentscheidung mit ein. Hier können Sie nicht nur die Eltern von Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung überzeugen, sondern auch die Kinder. In einen Kinderrucksack aus unserer Kategorie Taschen und Rucksäcke lassen sich Spielsachen, Trinkflasche und Süßigkeiten praktisch verpacken. Viele Modelle haben seitliche Reflektorstreifen. Damit sind Kinder im Straßenverkehr gut zu sehen. Für die etwas größeren Kinder und Jugendlichen ist die Lorry Bag mit Aufdruck ein willkommenes Werbegeschenk, das auf dem Schulhof oder in der Universität bewundert wird.

Mit Mehrwegprodukten werben

Das Thema Nachhaltigkeit ist allgegenwärtig. Im privaten wie auch im beruflichen Umfeld sind die Schonung von natürlichen Ressourcen und damit auch der Verzicht auf Einwegverpackungen inzwischen Ausdruck eines umweltbewussten Lebensstils. Längst haben Mehrwegprodukte auch den Werbeartikelmarkt erobert. Immer mehr Unternehmen ersetzen kurzlebige Streuartikel durch hochwertige wiederverwendbare Alltagsbegleiter, um ihre umweltbewusste Zielgruppe zu begeistern. Spätestens die EU Verordnung zum Verbot von Wegwerfplastik, denken viele Unternehmen um.

Welche Vorteile bieten Mehrwegprodukte als Werbeartikel?

Seit dem 3. Juli 2021 sind Einwegprodukte aus Plastik - zum Beispiel Coffee-to-go-Becher oder Trinkhalme - in der Europäischen Union verboten. Die Alternativen aus Pappe, Holz oder Bambus stellen nur bedingt eine umweltfreundliche Alternative dar: Herstellung und Entsorgung diese ökologischen Werbeartikel ebenfalls energieintensiv.

Einen wirklichen Beitrag zum Umweltschutz und zur Schonung von Ressourcen leisten hingegen wiederverwendbare Produkte. Unternehmen, die beim Einkauf ihrer Werbeartikel auf hochwertige Mehrwegprodukte setzen, zeigen, dass sie nachhaltig handeln und Verantwortung für nachfolgende Generationen übernehmen. Das kommt gut an - bei Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern.

Neben den ökologischen Aspekten besitzen wiederverwendbare Produkte einen entscheidenden Vorteil gegenüber Einweg-Werbeartikeln: Unternehmenslogos oder Werbebotschaften sind für die Kunden über einen langen Zeitraum hinweg präsent. Die Marke begleitet sie in ihrem Alltag und wird so dauerhaft verankert.

In welchem Umfeld bieten sich Mehrwegprodukte als Werbeartikel an?

Bereiche, in denen Lebensmittel verzehrt und aufbewahrt werden, bieten ein optimales Umfeld für den Einsatz von Mehrwegprodukten für Werbezwecke. In diesem Lebensbereich - der den Alltag aller Menschen berührt - hat sich in den letzten Jahren in puncto Nachhaltigkeit am meisten getan. In Supermärkten gelten Einwegplastikbeutel in der Gemüse- und Obstabteilung als verpönt. Aus diesem Grund bietet HACH zum Beispiel wiederverwendbare Obstbeutel und bedruckte Bio Baumwolltaschen als Alternative an. In vielen Fleisch- und Käsetheken kann man die Ware in mitgebrachte Behälter füllen lassen. Wer ökologisch denkt und handelt vermeidet Einweg-Kaffeebecher und Getränkeflaschen aus PET. Sogenannte "Unverpackt-Läden", in denen Nudeln, Reis und andere Lebensmittel ohne Verpackung angeboten werden, schießen selbst in kleineren Städten wie Pilze aus dem Boden.

Diese Gebrauchsgegenstände eignen sich als Mehrwegprodukte

Für Unternehmen, die ihre umweltbewusste Zielgruppe mit ihrer Werbebotschaft erreichen möchten, finden sich hier vielfältige Möglichkeiten für den Einsatz von Mehrwegprodukten. Die Bandbreite reicht vom wiederverwendbaren Coffee-to-go-Becher über Stoffbeutel für Obst und Gemüse bis hin zu Lebensmittelboxen für den Wocheneinkauf oder das Pausenbrot. Perfekt geeignet für die Platzierung aufmerksamkeitsstarker Werbung sind auch Trinkflaschen aus Glas, Metall oder recyceltem Kunststoff. Wiederbefüllbare Kaffeekapseln aus Edelstahl ersetzen eine der schlimmsten Umweltsünden in vielen Haushalten - und können als Verkaufsförderung für ökologisch handelnde Unternehmen dienen.

Worauf sollten Unternehmen beim Werbeartikel-Einkauf achten?

Die Bandbreite an nachhaltigen Werbeartikeln ist riesig. Angestaubter Öko-Look? Fehlanzeige! Im Hinblick auf Design, Material und Farbvielfalt lassen die wiederverwendbaren Alltagsbegleiter nahezu keine Wünsche offen. Unternehmen sollten beim Einkauf ihrer nachhaltigen Werbeartikel jedoch darauf achten, dass die Produkte halten, was sie versprechen, sprich, tatsächlich umweltfreundlich und gesundheitlich unbedenklich sind.

Stofftaschen und -beutel sollten idealerweise aus ökologisch produzierter Baumwolle oder Jute bestehen. Entsprechende Siegel und Zertifikate geben Aufschluss darüber. Kaffeebecher oder Lebensmittelboxen sollten aus recyceltem Kunststoff bestehen und frei von gesundheitsgefährdenden Weichmachern sein.

Wer seine ökologisch handelnde Zielgruppe vollends für sich einnehmen möchte, legt außerdem Wert darauf, dass die Mehrwegprodukte unter sozial- und umweltverträglichen Bedingungen hergestellt wurden. Auch hierzu gibt es diverse Zertifikate, die eine faire Produktion belegen.