Kostenfrei anrufen 0800 - 543 22 20
Schreiben Sie uns [email protected]
Melden Sie sich jetzt an! Der HACH Newsletter

Parker

Die Marke Parker steht seit 1888 für hochwertige Füller und Schreibgeräte. Parker ist seit über 100 Jahren Synonym für zeitloses, klassisches Design und höchsten Schreibkomfort.

Technische Expertise und fortlaufende Weiterentwicklung sorgen für höchste Funktionalität und garantiert den Einsatz modernster Materialien. Immer mit höchsten Ansprüche an Ästethik und Design. So genügen die PARKER Füller, Kugelschreiber, Schreibsets und Druckbleistifte auch höchsten Ansprüchen!

Parker Kugelschreiber als Werbeartikel im HACH Onlineshop kaufen
Filter
nach Attribut
Neuheit
Nur Top Preis Artikel
%SALE
Topseller
nach Preisspanne
nach Farbe
Anzeigeoptionen
Darstellung als: Raster Liste
  1. PARKER Metallkugelschreiber mit Gravur im Geschenk-Etui
  2. Werbetipp 25 x PARKER Jotter im Geschenketui, inklusive einfarbigem Werbedruck
    Werbetipp 25 x PARKER Jotter im Geschenketui, inklusive einfarbigem Werbedruck
    189,00 €
  3. PARKER Schreibset mit Tintenschreiber und Druckkugelschreiber
    PARKER Schreibset mit Tintenschreiber und Druckkugelschreiber
    Ab 14,95 €
  4. PARKER Rollerball Vektor mit Werbedruck
    PARKER Tintenschreiber Modell Vektor
    Ab 5,95 €
  5. PARKER Druckkugelschreiber Jotter mit Metall-Clip im Geschenk-Karton
    PARKER Druckkugelschreiber Jotter mit Metall-Clip im Geschenk-Karton
    Ab 4,75 €
  6. PARKER Schreibset Jotter mit Metallkugelschreiber und -bleistift mit Gravur
Anzeigeoptionen
Darstellung als: Raster Liste

Parker Drehkugelschreiber - Innovation & Präzisionshandwerk

Parker Kugelschreiber gibt es schon sehr lange. Die hochwertigen Stifte werden seit 1888 mit Innovation und Handwerkskunst auf höchstem Niveau in Verbindung gebracht. Die Inspiration für jedes Parker Schreibgerät kommt wie so oft aus der Natur und dem stetigen Willen, einzelne Produkte auch dann noch zu verbessern, wenn sie eigentlich schon perfekt sind. Dabei steht die Pflanzen- und Tierwelt als Ideengeber der Forschung und Entwicklung der Parker Pen Company zur Seite. Denn die Natur bietet in Bezug auf Präzision, Ästhetik und Innovation immer noch die kreativsten Lösungsansätze.

Innovation, feinste Verarbeitung und die Verwendung von hochwertigen Materialien, wie Metall und Kunststoff, machen Parker Kugelschreiber oder Parker Füller zu ästhetisch anspruchsvollen und luxuriösen Werbegeschenken für Kunden und Geschäftspartner. Dank der langjährigen Tradition und der hervorragenden Erfahrung liegen Sie bei der Wahl eines Parker Schreibgerätes als Werbeträger niemals falsch.

Parker Füllfederhalter erobern die Welt

Quereinsteiger haben in der Regel einen ganz eigenen und neuen Blick auf Geschäftsfelder, beurteilen Produkte anders als langjährige Mitarbeiter und sorgen für frischen Wind in der Firma.

Angefangen hat die Geschichte des berühmten Parker Kugelschreibers mit seinem Namensgeber George Parker. Er arbeitet zuerst als Lehrer, dann als Vertriebsmitarbeiter für einen Schreibwarenhersteller. Da er aber nie zufrieden mit dem Tintenleiter der von ihm angebotenen John-Holland-Füllfederhalter war, entwickelte er einfach ein eigenes Schreibgerät. Dieser Parker Füllfederhalter stellte unter den damaligen Schreibgeräten eine wahre Revolution dar. Denn erstmals entwickelte Parker einen Federhalter, der mittels Lucky-Curve-Zuführer die Resttinte aus der Feder herauszog, wenn das Parker Schreibgerät nicht genutzt wurde. Damit erübrigte sich das lästige Reinigen der durch eingetrocknete Tinte verschmutzten Feder. Ein Jahr nach der Gründung des Unternehmens Parker, 1889, erlangte diese Erfindung das Patent. Gemäß dem Leitsatz von George Parker: "Es wird immer möglich sein, einen besseren Stift zu machen" folgten und folgen bis zum heutigen Tag eine unzählige Menge von Patentanmeldungen für Füllfederhalter und Parker Kugelschreiber. Beispielsweise ist die Erfindung der weltweit ersten Steckkappe auf jedem Parker Füllfederhalter ein weiterer Meilenstein im Hause Parker Pen gewesen. Auch die Entwicklung eines neuen Einfüllsystems für die Schreibtinte, ohne dass eine Pipette verwendet werden muss, bedeutete eine wesentliche Verbesserung auf dem damaligen Schreibgerätemarkt. Im Laufe der Jahre kam dann auch der charakteristische und überaus praktische Feder-Pfeilclip dazu. Sie sehen, in puncto Einfallsreichtum sind exklusive Parker Stifte ihren Wettbewerbern um Längen voraus!

Seit der Erfindung des Lucky-Curve Federhalters ist viel passiert. Vom Parker Kugelschreiber, der eine Belastung von 180 kg mühelos aushält, bis zum Füllfederhalter mit einer flexiblen Goldfeder, die sich dem Schreibwinkel des Nutzers anpasst. Es wird getüftelt und geforscht, was das Zeug hält! Heute umfasst die Produktpalette von Parker eine unzählige Menge von hochwertigsten und exklusiven Schreibgeräten. Trotzdem ist sich das Unternehmen in einem Punkt immer treu geblieben: zeitloses Design und beste Qualität sind die Maxime für alles Handeln des US-amerikanischen Unternehmens. Damit wird jeder Parker Kugelschreiber oder Füllfederhalter zu einem Kult- und Luxusobjekt. Teilweise erfreuen sich einzelne Parker Schreibgeräte so großer Beliebtheit, dass sie zu teuren Sammlerobjekten avancierten.

Parker Schreibgeräte als personalisiertes Werbegeschenk

Wie eingangs beschrieben, sind hochwertige Schreibgeräte immer und ausnahmslos eine gute Wahl, um sie dem Kunden als Werbeartikel zu schenken. HACH bietet aus diesem Grund zahlreiche Schreibgeräte an, die genau auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden abgestimmt sind.

Kugelschreiber und Schreibgeräte sind generell im Alltag unentbehrlich und jeder Mensch nutzt, am Arbeitsplatz und privat, mindestens einmal den Stift. Damit schenken Sie, wenn Sie Parker Kugelschreiber als Werbegeschenk nutzen, einen wirklichen Mehrwert. Jedoch ist es für Unternehmer gar nicht so einfach, das eigene Werbegeschenk unter der Flut an ankommenden Streuartikeln so zu platzieren, dass der oder die Beschenkte das Geschenk auch wirklich wahrnimmt. Denn schließlich wollen Sie die kleine Aufmerksamkeit nicht aus reiner Gefälligkeit verschenken. Sie möchten den Parker Kugelschreiber vor allem als Botschafter Ihres Unternehmens weitergeben, der die Einzigartigkeit Ihrer Geschäftsbeziehung unterstreicht. Grundsätzlich verbindet sich mit dem Image eines Parker Stifts automatisch Hochwertigkeit und Hochpreisigkeit. Damit fühlt sich Ihr Kunde oder Geschäftspartner von vornherein geehrt, wenn Sie ihm den schön verpackten Stift überreichen.

Eine Steigerung dieser Werbewirkung erzielen Sie, wenn Sie den Stift zusätzlich mit dem Namen Ihre Unternehmens individualisieren lassen. Um den Kugelschreiber mit Logo versehen zu lassen, stehen Ihnen hochpräzise Ätzungen zur Verfügung. Das Metall des Edelstahl Schreibsets wird bei dieser Veredlungstechnik besonders gut in Szene gesetzt. Mit diesem Kundenpräsent sprechen Sie dank der Logogravur Ihren Kunden direkt an. Die Eleganz dieses Kugelschreibers spricht für sich und die beste Verarbeitung aller Bestandteile sorgt für den Eindruck, den Sie bei Ihrem Gegenüber erzeugen wollen. Denn der Parker Kugelschreiber drückt Qualität, Verlässlichkeit und Erfahrung auf einem Fachgebiet aus. Machen Sie sich diese Wirkung unbedingt auch zu eigen, überreichen Sie diesen Parker Kugelschreiber mit Gravur als besonderes Werbegeschenk an Ihre besten Kunden.

Ein weiter entscheidender Grund, warum Sie einen Parker Kugelschreiber mit Gravur verschenken sollten ist, dass er Besitzstände angibt. Sicher kennen Sie das aus dem eigenen Erleben. Stifte jedweder Art wechseln fast täglich den Besitzer und sicher haben Sie sich auch schon dabei ertappt, dass Sie den vom Kollegen geliehenen Kugelschreiber in Ihrer Sakkotasche nach Dienstschluss hervorgezaubert haben. Wenn Sie aber den verschenkten Parker Kugelschreiber mit Gravur und vor allem mit dem Namenszug des neuen Besitzers versehen haben, dann sorgen Sie dafür, dass Stift und Besitzer eine lange Zeit gemeinsam teilen. Und das kommt natürlich auch immer Ihnen als Unternehmer zugute. Mit einem hochwertigen Werbegeschenk, wie alle Schreibgeräte von Parker, die Sie auf HACH online bestellen können, geben Sie Ihrem Kunden etwas in die Hand, das positive Assoziationen und Gefühle hervorruft. Bedingt durch das positive Ereignis, ist es nun sehr viel einfacher, sich als Dienstleister, Lieferant oder Hersteller im Gedächtnis des Beschenkten zu verankern. Denn jedes Mal, wenn diese Person nun zum personalisierten Parker Kugelschreiber greift, erinnert er sich automatisch an Sie. Weil die meisten Menschen täglich etwas notieren oder Unterschriften leisten, haben Sie die reale Chance jeden Tag mehrmals Ihre Werbebotschaft subtil zu platzieren.

Selbst, wenn Sie die hochwertigen Schreibgeräte von Parker nicht als personalisierte Werbeartikel nutzen, werten die Stifte auch Ihre Geschäftsausstattung auf. Parker Kugelschreiber sind aus hochwertigen Edelstahl gefertigt und können auf Wunsch mit einer Standardschrift geätzt werden. Das mattgebürstete Edelstahlgehäuse wird seine Wirkung als hochwertiger Werbeartikel nicht bei Ihren Kunden verfehlen.

Mit Mehrwegprodukten werben

Das Thema Nachhaltigkeit ist allgegenwärtig. Im privaten wie auch im beruflichen Umfeld sind die Schonung von natürlichen Ressourcen und damit auch der Verzicht auf Einwegverpackungen inzwischen Ausdruck eines umweltbewussten Lebensstils. Längst haben Mehrwegprodukte auch den Werbeartikelmarkt erobert. Immer mehr Unternehmen ersetzen kurzlebige Streuartikel durch hochwertige wiederverwendbare Alltagsbegleiter, um ihre umweltbewusste Zielgruppe zu begeistern. Spätestens die EU Verordnung zum Verbot von Wegwerfplastik, denken viele Unternehmen um.

Welche Vorteile bieten Mehrwegprodukte als Werbeartikel?

Seit dem 3. Juli 2021 sind Einwegprodukte aus Plastik - zum Beispiel Coffee-to-go-Becher oder Trinkhalme - in der Europäischen Union verboten. Die Alternativen aus Pappe, Holz oder Bambus stellen nur bedingt eine umweltfreundliche Alternative dar: Herstellung und Entsorgung diese ökologischen Werbeartikel ebenfalls energieintensiv.

Einen wirklichen Beitrag zum Umweltschutz und zur Schonung von Ressourcen leisten hingegen wiederverwendbare Produkte. Unternehmen, die beim Einkauf ihrer Werbeartikel auf hochwertige Mehrwegprodukte setzen, zeigen, dass sie nachhaltig handeln und Verantwortung für nachfolgende Generationen übernehmen. Das kommt gut an - bei Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern.

Neben den ökologischen Aspekten besitzen wiederverwendbare Produkte einen entscheidenden Vorteil gegenüber Einweg-Werbeartikeln: Unternehmenslogos oder Werbebotschaften sind für die Kunden über einen langen Zeitraum hinweg präsent. Die Marke begleitet sie in ihrem Alltag und wird so dauerhaft verankert.

In welchem Umfeld bieten sich Mehrwegprodukte als Werbeartikel an?

Bereiche, in denen Lebensmittel verzehrt und aufbewahrt werden, bieten ein optimales Umfeld für den Einsatz von Mehrwegprodukten für Werbezwecke. In diesem Lebensbereich - der den Alltag aller Menschen berührt - hat sich in den letzten Jahren in puncto Nachhaltigkeit am meisten getan. In Supermärkten gelten Einwegplastikbeutel in der Gemüse- und Obstabteilung als verpönt. Aus diesem Grund bietet HACH zum Beispiel wiederverwendbare Obstbeutel und bedruckte Bio Baumwolltaschen als Alternative an. In vielen Fleisch- und Käsetheken kann man die Ware in mitgebrachte Behälter füllen lassen. Wer ökologisch denkt und handelt vermeidet Einweg-Kaffeebecher und Getränkeflaschen aus PET. Sogenannte "Unverpackt-Läden", in denen Nudeln, Reis und andere Lebensmittel ohne Verpackung angeboten werden, schießen selbst in kleineren Städten wie Pilze aus dem Boden.

Diese Gebrauchsgegenstände eignen sich als Mehrwegprodukte

Für Unternehmen, die ihre umweltbewusste Zielgruppe mit ihrer Werbebotschaft erreichen möchten, finden sich hier vielfältige Möglichkeiten für den Einsatz von Mehrwegprodukten. Die Bandbreite reicht vom wiederverwendbaren Coffee-to-go-Becher über Stoffbeutel für Obst und Gemüse bis hin zu Lebensmittelboxen für den Wocheneinkauf oder das Pausenbrot. Perfekt geeignet für die Platzierung aufmerksamkeitsstarker Werbung sind auch Trinkflaschen aus Glas, Metall oder recyceltem Kunststoff. Wiederbefüllbare Kaffeekapseln aus Edelstahl ersetzen eine der schlimmsten Umweltsünden in vielen Haushalten - und können als Verkaufsförderung für ökologisch handelnde Unternehmen dienen.

Worauf sollten Unternehmen beim Werbeartikel-Einkauf achten?

Die Bandbreite an nachhaltigen Werbeartikeln ist riesig. Angestaubter Öko-Look? Fehlanzeige! Im Hinblick auf Design, Material und Farbvielfalt lassen die wiederverwendbaren Alltagsbegleiter nahezu keine Wünsche offen. Unternehmen sollten beim Einkauf ihrer nachhaltigen Werbeartikel jedoch darauf achten, dass die Produkte halten, was sie versprechen, sprich, tatsächlich umweltfreundlich und gesundheitlich unbedenklich sind.

Stofftaschen und -beutel sollten idealerweise aus ökologisch produzierter Baumwolle oder Jute bestehen. Entsprechende Siegel und Zertifikate geben Aufschluss darüber. Kaffeebecher oder Lebensmittelboxen sollten aus recyceltem Kunststoff bestehen und frei von gesundheitsgefährdenden Weichmachern sein.

Wer seine ökologisch handelnde Zielgruppe vollends für sich einnehmen möchte, legt außerdem Wert darauf, dass die Mehrwegprodukte unter sozial- und umweltverträglichen Bedingungen hergestellt wurden. Auch hierzu gibt es diverse Zertifikate, die eine faire Produktion belegen.