Kostenfrei anrufen 0800 - 543 22 20
Schreiben Sie uns [email protected]
Melden Sie sich jetzt an! Der HACH Newsletter

JUTE WAR GESTERN. ES LEBE DIE ÖKO TASCHE MIT WERBEDRUCK!

Auf bedruckten Öko Baumwolltaschen geht Ihr Logo viral.
Sichtkontakt und gutes Gewissen inklusive.

Öko Taschen

Filter
nach Attribut
Nur Top Preis Artikel
%SALE
Topseller
nach Preisspanne
nach Farbe
Anzeigeoptionen
Darstellung als: Raster Liste
  1. Fairtrade Turnbeutel aus recycelter Bio-Baumwolle
    Fairtrade Turnbeutel aus recycelter Bio-Baumwolle, große Werbefläche
    Ab 2,29 €
  2. farbige Einkaufstaschen aus rPET
    Einkaufstasche mit langem Henkel - Recycelter RPET in trendigen Farben
    Ab 0,79 €
  3. Recycelte Baumwolltasche mit langen Tragehenkeln mit Werbedruck
    Oeko-Tex® STANDARD 100 Baumwolltasche zertifiziert, lange Tragehenkeln
    Ab 0,89 €
  4. Ökologische Papier Tragetasche M mit großer Werbefläche
    Ökologische Papier Tragetasche M mit großer Werbefläche
    Ab 0,15 €
  5. Papier Tragetasche L - große Werbewirkung
    Papier Tragetasche L - große Werbewirkung
    Ab 0,20 €
  6. Einkaufsnetz aus Baumwolle
  7. r-PET Tasche mit Werbedruck
  8. Baumwolltasche mit langen Henkeln und Werbedruck
    Baumwolltasche mit langen Henkeln FAIRTRADE 100% OEKO-TEX® Standard
    Ab 1,49 €
  9. HALFAR Shopper Planet aus pre-recycelter Baumwolle mit langen Henkeln
    HALFAR Shopper Planet aus pre-recycelter Baumwolle mit langen Henkeln
    Ab 1,25 €
  10. Rucksack aus recycelter Baumwolle mit eigenem Logo
    Rucksack aus recycelter Baumwolle, 37 x 40 cm
    Ab 2,65 €
  11. Baumwolltasche aus 100% Fair Trade Stoff mit Werbedruck
  12. Jutebeutel mit Werbedruck
    Jutetasche Kalkut mit buntem Henkel aus Baumwolle, 38 x 40 cm
    Ab 1,75 €
Anzeigeoptionen
Darstellung als: Raster Liste

Öko-Taschen aus Recycling & Bio-Anbau

Umweltbewusstes Handeln ist auch im Alltag zur Selbstverständlichkeit geworden. Öko-Taschen kommen diesem Trend in idealer Weise entgegen. Sie zeichnen sich neben Qualität, Funktionalität und Design durch nachhaltige Eigenschaften aus. Das Angebot ist dabei inzwischen ebenso vielfältig wie das von konventionellen Taschen.

Eine wichtige Rolle in diesem Zusammenhang spielen Öko-Taschen aus recycelten Wertstoffen: Klassiker sind hier preisgünstige wie stabile Öko-Papier-Tragetaschen aus Altpapier. Sie können einige Male wiederverwendet und danach zum erneuten Recycling in den Altpapierbehälter gegeben werden.

Auch für PET-Flaschen hält das moderne Recycling ein neues Leben bereit. Aus ihnen entstehen unter anderem Öko-Kunststoff-Taschen. In der Textilindustrie wiederum fallen große Mengen an Baumwoll-Stoffresten an. Statt sie zu entsorgen, lassen sich daraus hochwertige Öko-Baumwolltaschen herstellen. Das spart nicht nur Rohstoffe, sondern auch Energie. Auf der anderen Seite jedoch bieten Recycling-Taschen nicht unbedingt die Eigenschaften von Bio-Produkten.

Das macht die gute Öko-Taschen aus.

Öko-Tragetaschen aus zertifizierter Bio-Baumwolle dagegen zeichnen sich durch Rohstoff aus ökologischem Anbau aus. Das heißt: Anders als bei der Baumwolle für konventionelle Baumwolltaschen dürfen keine gentechnisch-veränderte Pflanzen eingesetzt werden. Auch synthetische Pestizide und Düngemittel sind bis auf sehr wenige Ausnahmen tabu. Das ist besonders wichtig, weil allein für den Anbau konventioneller Baumwolle bis zu gut 15 % aller Pestizide weltweit eingesetzt werden. Die Öko-Tasche aus zertifizierter Bio-Baumwolle zeigt, dass es auch anders geht. Ein gutes Gewissen ist beim Verschenken dieser Werbeartikels inklusive. Denn Öko-Taschen geben keine Schadstoffe ab. Nicht auf die Haut und auch nicht in der Waschmaschine. Denn ein unschlagbarer Nebeneffekt ist, dass bedruckte Baumwolltaschen und Co. waschbar sind. Damit bleibt auch die Werbeanbringung immer schön!

Beim Einkauf von Öko-Taschen lohnt es sich, auf eine Zertifizierung nach dem Oeko-Tex(R) Standard 100 zu achten. Sie bestätigt, dass nicht nur beim Anbau, sondern auch auf allen Ebenen der Fertigung bis hin zum fertigen Produkt äußerst niedrig angesetzte Schadstoffgrenzwerte eingehalten werden. Immer häufiger finden Sie ferner ein Fair-Trade-Siegel auf Öko-Baumwolltaschen. Dieses erhalten nur Produkte, die aus fairem Handel stammen. Auch die sozialverträgliche Herstellung wird zertifiziert. Damit können Käufer die Öko-Taschen mit gutem Gewissen in den Verkehr bringen.

Öko-Taschen: Welche Gestaltungs- & Nutzungsmöglichkeiten gibt es?

Unternehmen, die Öko-Taschen als Werbeträger einsetzen, verdeutlichen dadurch ihren Anspruch, verantwortlich und nachhaltig zu handeln. Durch die Veredlung verbinden Sie diese Haltung mit Ihrer Werbebotschaft.

Dabei darf es auch bei einer Öko-Tasche farbenfroh zugehen. Die Verwendung umweltverträglicher Farben ermöglicht nämlich eine Gestaltung in einer breiten Palette an Grundfarben. Für das Bedrucken bietet sich der Siebdruck an. Er umfasst das gesamte Gestaltungsspektum des herkömmlichen Drucks, kommt aber dank zertifizierter Druckfarben ohne giftige Farbstoffe aus. Unterschiedliche, auch firmenspezifische Schrifttypen in verschiedenen Farben sind ebenso möglich wie Logos sowie andere Erkennungszeichen von Unternehmen und Produkten. Den individuellen Variationsmöglichkeiten sind praktisch kein Grenzen gesetzt. Unter anderem bei kleineren Stückzahlen kann alternativ der Digitaldruck mit zertifizierten Bio-Farben infrage kommen.

Als Werbeartikel weisen Öko-Tragetaschen zahlreiche Vorteile auf. Vor allem hochwertige Bio-Baumwolltaschen sind sehr langlebig. Aufgrund ihrer praktischen Eigenschaften sind sie häufig im Gebrauch. Das schont die Umwelt. Denn eine Stofftasche muss mindestens 100 Mal im Einsatz sein, um eine gute Ökobilanz zu erreichen. Ganz nebenbei: Der Nutzer trägt die Öko-Tragetaschen und damit auch Ihre Werbebotschaft vornehmlich im öffentlichen Raum, wo sie von Vielen wahrgenommen wird.

Damit sind bedruckte Baumwolltaschen im Einzelhandel ein ideales Werbemittel, um guten Kunden eine Freude sowie um auf Ihr Ladenlokal aufmerksam zu machen. Sonderaktionen und Firmenevents können darüber hinaus Gelegenheiten sein, Ihre Bio-Baumwolltaschen in limitierter Auflage daran anzupassen. Beispielsweise über Fotowettbewerbe stehen Ihnen sogar Verknüpfungsmöglichkeiten mit Ihrem Social-Media-Marketing offen. Auf Messen schließlich sind Bio-Taschen stets hochwillkommen, um Infomaterialien sowie Produktmuster zu verstauen. Gleichzeitig motivieren sie andere Messebesucher gezielt Ihren Stand aufzusuchen.