Kostenfrei anrufen 0800 - 543 22 20
Schreiben Sie uns [email protected]
Melden Sie sich jetzt an! Der HACH Newsletter

koziol - Design made in Germany

Trinkflaschen & Bentoboxen, 100% ökologisch:
koziol steht für Design Klassiker mit Weltruf.
Entdecken Sie die German Design Gewinner Marke bei HACH.

koziol shop - Design made in Germany - HACH
Filter
nach Attribut
Nur Top Preis Artikel
%SALE
Topseller
nach Preisspanne
nach Farbe
Anzeigeoptionen
Darstellung als: Raster Liste
  1. KOZIOL Eggs To-Go Mehrweg-Eierbox
    KOZIOL Eggs To-Go Mehrweg-Eierbox - Eierschachtel Made in Germany
    Ab 3,95 €
    • Neu
  2. Koziol Frischhaltebox mit auslaufsicherer Deckel
    KOZIOL Connect Frischhaltebox mit auslaufsicherem Deckel, 1,3 Liter
    Ab 5,95 €
  3. KOZIOL Fresh Mehrwegdeckel für 500g Joghurtbecher
    KOZIOL Fresh Mehrwegdeckel für 500g Joghurtbecher, Ø 10cm
    Ab 0,75 €
  4. KOZIOL Organic Idee-Fix Origineller Handyhalter
  5. KOZIOL Trinkflasche mit Deckel
    KOZIOL Trinkflasche Safe to go aus recycelbarem Kunststoff, XXL 700ml
    Ab 9,95 €
  6. Seifenspender mit Werbedruck
    KOZIOL Flow Seifenspender, Inhalt 250ml, BPA frei
    Ab 8,95 €
  7. KOZIOL HI Community, Gesichts-Maske Organic, 100% Recycelbar, in Geschenkbox
    KOZIOL HI Community, Gesichts-Maske Organic, 100% Recycelbar, in Geschenkbox
    Ab 12,95 €
  8. KOZIOL Bentobox mit Werbedruck
    KOZIOL Bentobox Club, Organic Lunchbox recyclebar
    Ab 8,95 €
  9. KOZIOL Henkeltasse mit Werbeanbringung
    KOZIOL Henkeltasse Maxx, Organic Becher mit außergewöhnlichem Henkel, recyclebar
    Ab 2,95 €
  10. KOZIOL Luchbox o. Brotdose mit Werbedruck
    KOZIOL Lunchbox Basic, Organic Brotdose, recyclebar
    Ab 1,95 €
  11. Koziol Strohhalm Cheers 8er Set
  12. KOZIOL Lunchbox-Set Pascal, 6-teilig inklusive Besteck, mit Werbedruck
    KOZIOL ORGANIC Lunchbox-Set Pascal, 6-teilig inklusive Besteck
    Ab 10,95 €
    • Neu
  13. KOZIOL Thermobecher für Coffee-To-Go mit Werbedruck
    KOZIOL ORGANIC Thermobecher Aroma für Coffee-To-Go, 400 ml
    Ab 4,50 €
  14. KOZIOL Trinkflasche mit Werbedruck
    KOZIOL ORGANIC Trinkflasche Plopp, bpa-frei, 425 ml
    Ab 6,95 €
Anzeigeoptionen
Darstellung als: Raster Liste

koziol - German Design Awards statt

Matteo Thun und Alessandro Mendini – bei koziol geben sich Stardesigner die Klinke in die Hand. Die Marke steht für Kunst, die man in die Hand nehmen kann. Ob als hochwertige Küchenaccessoires, als praktischer Büroartikel oder wiederverwendbare Mund-Nase-Bedeckung aus Recycling Werkstoffen: koziol ist Design made in Germany.

Die klare Formensprache bei allen koziol Designartikeln ist ein Prädikat für Innovationswillen und Zeitgeist; und das seit 1927. In diesem Jahr wurden die ersten Haushaltsgegenstände aus dem Werk in Erbach ausgeliefert. Mittlerweile kennt jeder von der koziol Etagere bis zur koziol Lampe die praktischen Designklassiker. Nicht nur deshalb werden die Produkte aus Hessen bei fast jedem Design Award von der Jury prämiert. Die Liste erfolgreicher Wettbewerbe ist lang und liest sich wie das Who ist Who der Design Szene. Bei DESIGN plus, reddot design award und FORM# sind koziol Artikel immer wieder vertreten. Aktuell konnte die Marke koziol mit dem Besteckset KLIKK bei der renommiertesten deutschen Designauszeichnung 2020 Gold abräumen.

Nachwuchsförderung dank koziol

Design und Nachhaltigkeit finden Sie nicht nur bei koziol Produkten. Seit Bestehen der Marke kooperiert das hessische Unternehmen eng mit Hochschulen und Jungdesignern zusammen. Ob Talente aus Mannheim oder hochrangige Formgestalter mit internationalem Ruf: koziol findet junge Menschen mit dem einmaligen Gespür aus thermoplastischem Gebrauchskunst mit zeitlosem Charakter zu schaffen.

Kunst ist aber nicht nur das, was das Auge berührt. Deshalb fördert koziol junge Musiker mit einem Jahresstipendium. Denn nicht nur herausragendes Design berührt die Seele. Musik ist ebenso Bestandteil menschlicher Kultur und trägt wesentlich zur gesellschaftlichen Vielfalt bei.

Zero Waste – 100 Prozent koziol Design

Kunststoff ist für koziol nach wie vor der Werkstoff des 21. Jahrhunderts. Er lässt sich in jede Form bringen, ist kostengünstig produzierbar und lässt sich wiederverwenden. Aber nicht alleine Recycling gehört zum Nachhaltigkeitskonzept von koziol. Denn jede Fertigungsphase für koziol Designartikel findet in Erbach/ Hessen statt. Vom ersten Entwurf, der Erstellung von Prototypen, über die Produktion bis zum Versand – koziol Produkte werden ausschließlich in Deutschland produziert. Wo andernorts hoher Energieaufwand für die Verarbeitung von Glas, Keramik oder Aluminium benötigt wird, benötigt koziol 90 Prozent weniger Energie für die Aufbereitung von Thermoplasten. Und die Firma setzt noch einen drauf: alles mit Ökostrom!

Die Konsequenz beim Umweltschutz widerspiegelt sich auch in der Produktpalette. Ganz dem Zeitgeist verschrieben, entstehen in Erbach Mehrweg-Geschirre aus 100 Prozent recycelfähigem Kunststoff. Der koziol ORGANIC Thermobecher Aroma und die koziol ORGANIC Trinkflasche Plopp sind nur zwei Produkte, die Sie auch beim HACH im Werbeartikel Onlineshop online bestellen können. Wussten Sie übrigens, dass das Verbrauchermagazin Ökotest die Produkte von koziol liebt? Nach strenger Prüfung vergab das Testteam ein „Sehr Gut“.

Alle Produkte und Werbeartikel aus dem Hause koziol hier im Shop sind nachhaltig und für die Zukunft entworfen. Das gilt auch dann, wenn ein Designartikel nicht mehr genutzt werden kann. Wenn andere Plastikartikel im Müll laden, können Sie die Teller, Tassen und Becher aus der ORGANIC Kollektion getrost auf dem Komposthaufen entsorgen. 100 Prozent reines Naturmaterial, 0 Prozent Schadstoffe machen den thermoplastischen Kunststoff komplett recycelbar. koziol Design denkt die Kreislaufwirtschaft von Anfang bis zum Ende mit.

Mit Mehrwegprodukten werben

Das Thema Nachhaltigkeit ist allgegenwärtig. Im privaten wie auch im beruflichen Umfeld sind die Schonung von natürlichen Ressourcen und damit auch der Verzicht auf Einwegverpackungen inzwischen Ausdruck eines umweltbewussten Lebensstils. Längst haben Mehrwegprodukte auch den Werbeartikelmarkt erobert. Immer mehr Unternehmen ersetzen kurzlebige Streuartikel durch hochwertige wiederverwendbare Alltagsbegleiter, um ihre umweltbewusste Zielgruppe zu begeistern. Spätestens die EU Verordnung zum Verbot von Wegwerfplastik, denken viele Unternehmen um.

Welche Vorteile bieten Mehrwegprodukte als Werbeartikel?

Seit dem 3. Juli 2021 sind Einwegprodukte aus Plastik - zum Beispiel Coffee-to-go-Becher oder Trinkhalme - in der Europäischen Union verboten. Die Alternativen aus Pappe, Holz oder Bambus stellen nur bedingt eine umweltfreundliche Alternative dar: Herstellung und Entsorgung diese ökologischen Werbeartikel ebenfalls energieintensiv.

Einen wirklichen Beitrag zum Umweltschutz und zur Schonung von Ressourcen leisten hingegen wiederverwendbare Produkte. Unternehmen, die beim Einkauf ihrer Werbeartikel auf hochwertige Mehrwegprodukte setzen, zeigen, dass sie nachhaltig handeln und Verantwortung für nachfolgende Generationen übernehmen. Das kommt gut an - bei Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern.

Neben den ökologischen Aspekten besitzen wiederverwendbare Produkte einen entscheidenden Vorteil gegenüber Einweg-Werbeartikeln: Unternehmenslogos oder Werbebotschaften sind für die Kunden über einen langen Zeitraum hinweg präsent. Die Marke begleitet sie in ihrem Alltag und wird so dauerhaft verankert.

In welchem Umfeld bieten sich Mehrwegprodukte als Werbeartikel an?

Bereiche, in denen Lebensmittel verzehrt und aufbewahrt werden, bieten ein optimales Umfeld für den Einsatz von Mehrwegprodukten für Werbezwecke. In diesem Lebensbereich - der den Alltag aller Menschen berührt - hat sich in den letzten Jahren in puncto Nachhaltigkeit am meisten getan. In Supermärkten gelten Einwegplastikbeutel in der Gemüse- und Obstabteilung als verpönt. Aus diesem Grund bietet HACH zum Beispiel wiederverwendbare Obstbeutel und bedruckte Bio Baumwolltaschen als Alternative an. In vielen Fleisch- und Käsetheken kann man die Ware in mitgebrachte Behälter füllen lassen. Wer ökologisch denkt und handelt vermeidet Einweg-Kaffeebecher und Getränkeflaschen aus PET. Sogenannte "Unverpackt-Läden", in denen Nudeln, Reis und andere Lebensmittel ohne Verpackung angeboten werden, schießen selbst in kleineren Städten wie Pilze aus dem Boden.

Diese Gebrauchsgegenstände eignen sich als Mehrwegprodukte

Für Unternehmen, die ihre umweltbewusste Zielgruppe mit ihrer Werbebotschaft erreichen möchten, finden sich hier vielfältige Möglichkeiten für den Einsatz von Mehrwegprodukten. Die Bandbreite reicht vom wiederverwendbaren Coffee-to-go-Becher über Stoffbeutel für Obst und Gemüse bis hin zu Lebensmittelboxen für den Wocheneinkauf oder das Pausenbrot. Perfekt geeignet für die Platzierung aufmerksamkeitsstarker Werbung sind auch Trinkflaschen aus Glas, Metall oder recyceltem Kunststoff. Wiederbefüllbare Kaffeekapseln aus Edelstahl ersetzen eine der schlimmsten Umweltsünden in vielen Haushalten - und können als Verkaufsförderung für ökologisch handelnde Unternehmen dienen.

Worauf sollten Unternehmen beim Werbeartikel-Einkauf achten?

Die Bandbreite an nachhaltigen Werbeartikeln ist riesig. Angestaubter Öko-Look? Fehlanzeige! Im Hinblick auf Design, Material und Farbvielfalt lassen die wiederverwendbaren Alltagsbegleiter nahezu keine Wünsche offen. Unternehmen sollten beim Einkauf ihrer nachhaltigen Werbeartikel jedoch darauf achten, dass die Produkte halten, was sie versprechen, sprich, tatsächlich umweltfreundlich und gesundheitlich unbedenklich sind.

Stofftaschen und -beutel sollten idealerweise aus ökologisch produzierter Baumwolle oder Jute bestehen. Entsprechende Siegel und Zertifikate geben Aufschluss darüber. Kaffeebecher oder Lebensmittelboxen sollten aus recyceltem Kunststoff bestehen und frei von gesundheitsgefährdenden Weichmachern sein.

Wer seine ökologisch handelnde Zielgruppe vollends für sich einnehmen möchte, legt außerdem Wert darauf, dass die Mehrwegprodukte unter sozial- und umweltverträglichen Bedingungen hergestellt wurden. Auch hierzu gibt es diverse Zertifikate, die eine faire Produktion belegen.